FOLGER: "HEUTE WAR ES WIRKLICH SCHLECHT"

FOLGER: "HEUTE WAR ES WIRKLICH SCHLECHT"

Sandro Cortese fuhr im Regen von Estoril, im freien Training auf Platz 9. Marcel Schrötter wurde 17. Jonas Folger war überhaupt nicht mit seiner Leistung zufrieden.

Moto GP>Stimmen und Interviews

FOLGER: "HEUTE WAR ES WIRKLICH SCHLECHT"

29.10.2010 - Sandro Cortese fuhr im Regen von Estoril, im freien Training auf Platz 9. Marcel Schrötter wurde 17. Jonas Folger war überhaupt nicht mit seiner Leistung zufrieden.

Empfehlungen