FOLGER: “FROH, BEI IODA UNTERGEKOMMEN ZU SEIN“

Nun ist es offiziell: Auch im Jahr 2012 wird Jonas Folger in der Motorrad-Weltmeisterschaft dabei sein! In Jerez testete der junge Deutsche das Moto3-Bike vom IodaRacing Project – mit Erfolg! Nach dem dritten Testtag erhielt Folger einen Vertrag für die kommende Saison.

Motorsport

FOLGER: “FROH, BEI IODA UNTERGEKOMMEN ZU SEIN“

21.03.2012 - Nun ist es offiziell: Auch im Jahr 2012 wird Jonas Folger in der Motorrad-Weltmeisterschaft dabei sein! In Jerez testete der junge Deutsche das Moto3-Bike vom IodaRacing Project – mit Erfolg! Nach dem dritten Testtag erhielt Folger einen Vertrag für die kommende Saison.

Empfehlungen