Ferrari lauert hinter Mercedes

Sport1-Kommentator Peter Kohl und Experte Fabio Leimer analysieren die ersten beiden freien Trainings der Formel 1 in China. Mercedes liegt wie gewohnt an der Spitze, dahinter folgen Ferrari und etwas überraschend Red Bull. Am Sonntag könnte es ein Regenrennen geben.

Motorsport

Ferrari lauert hinter Mercedes

10.04.2015 - Sport1-Kommentator Peter Kohl und Experte Fabio Leimer analysieren die ersten beiden freien Trainings der Formel 1 in China. Mercedes liegt wie gewohnt an der Spitze, dahinter folgen Ferrari und etwas überraschend Red Bull. Am Sonntag könnte es ein Regenrennen geben.

Empfehlungen