Fan-Aufstand in Köln

Köln-Trainer Solbakken und sein Team mussten sich am Vormittag die wütenden Beschimpfungen von rund 100 Fans anhören. Außerdem wurde das Geißbockheim mit Schmähparolen beschmiert. Nach dem 0:4 in Mainz steht der Fußball-Bundesligist mit dem Rücken zur Wand.

News/Bundesliga Aktuell

Fan-Aufstand in Köln

11.04.2012 - Köln-Trainer Solbakken und sein Team mussten sich am Vormittag die wütenden Beschimpfungen von rund 100 Fans anhören. Außerdem wurde das Geißbockheim mit Schmähparolen beschmiert. Nach dem 0:4 in Mainz steht der Fußball-Bundesligist mit dem Rücken zur Wand.

Empfehlungen