Espargaro: "Ich war gefrustet"

Aleix Espargaro und Stefan Bradl kollidierten in kürzester Zeit zwei Mal. Nach dem Rennen in Australien machte der Spanier seinem Frust Luft. Für einige Aussagen entschuldigt er sich nun.

Motorsport/MotoGP

Espargaro: "Ich war gefrustet"

23.10.2014 - Aleix Espargaro und Stefan Bradl kollidierten in kürzester Zeit zwei Mal. Nach dem Rennen in Australien machte der Spanier seinem Frust Luft. Für einige Aussagen entschuldigt er sich nun.

Empfehlungen