Es geht heiß her am Lausitzring

Bei 60°C im Auto und 45 °C Streckentemperatur stehen sowohl Fahrer als auch Maschinen vor einer großen Herausforderung. Ob Plantschbecken oder Ventilatoren, kein Mittel wird unversucht gelassen, um den Sportlern und Autos Abkühlung zu verschaffen.

Motorsport

Es geht heiß her am Lausitzring

04.07.2015 - Bei 60°C im Auto und 45 °C Streckentemperatur stehen sowohl Fahrer als auch Maschinen vor einer großen Herausforderung. Ob Plantschbecken oder Ventilatoren, kein Mittel wird unversucht gelassen, um den Sportlern und Autos Abkühlung zu verschaffen.

Empfehlungen