Eine schlechte und zwei gute Nachrichten für den FC Bayern

Aufatmen beim FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger kann wieder voll mit der Mannschaft trainieren während der verletzte Kapitän Philipp Lahm ins Aufbautraining einsteigt. Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht für den Rekordmeister. SPORT1-Reporter Christian Ortlepp bringt Sie auf den neusten Stand.

News

Eine schlechte und zwei gute Nachrichten für den FC Bayern

20.01.2015 - Aufatmen beim FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger kann wieder voll mit der Mannschaft trainieren während der verletzte Kapitän Philipp Lahm ins Aufbautraining einsteigt. Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht für den Rekordmeister. SPORT1-Reporter Christian Ortlepp bringt Sie auf den neusten Stand.

Empfehlungen