DFB-Präsident Grindel gibt Joachim Löw keine Tipps

Reinhard Grindel äußert sich im Sport1-Interview zur "Boateng-Affäre" und den Hooligan-Ausschreitungen bei der Europameisterschaft. Dem Bundestrainer redet er allerdings nicht rein, sondern "informiert" sich lediglich.

Fußball

DFB-Präsident Grindel gibt Joachim Löw keine Tipps

18.06.2016 - Reinhard Grindel äußert sich im Sport1-Interview zur "Boateng-Affäre" und den Hooligan-Ausschreitungen bei der Europameisterschaft. Dem Bundestrainer redet er allerdings nicht rein, sondern "informiert" sich lediglich.

Empfehlungen