Der Weltfußballer sieht den Europameister nicht in der Favoritenrolle bei der WM in Russland

Europas Fußballer des Jahres bleibt bescheiden. Für ihn ist der Europameister noch kein Topfavorit auf den WM-Titel.

Aktuell

Der Weltfußballer sieht den Europameister nicht in der Favoritenrolle bei der WM in Russland

25.08.2017 - Europas Fußballer des Jahres bleibt bescheiden. Für ihn ist der Europameister noch kein Topfavorit auf den WM-Titel.

Empfehlungen