DE PUNIET: "ZU 90 PROZENT WERDE ICH DAS TEAM VERLASSEN"

Colin Edwarsds hätte sich die freie Zeit in Estoril am Liebsten mit einem Bierchen vertrieben. Randy de Puniet nutzte die Zeit, um mit Alex Hofmann über seine Zunkunft zu sprechen.

Moto GP>Stimmen und Interviews

DE PUNIET: "ZU 90 PROZENT WERDE ICH DAS TEAM VERLASSEN"

30.10.2010 - Colin Edwarsds hätte sich die freie Zeit in Estoril am Liebsten mit einem Bierchen vertrieben. Randy de Puniet nutzte die Zeit, um mit Alex Hofmann über seine Zunkunft zu sprechen.

Empfehlungen