Das WM-Tor des Jahrhunderts

Diego Maradona macht sich auf die Reise im WM-Viertelfinale 1986. Nach seinem 60-Meter Solo durch die gesamte englische Hintermannschaft trifft er zum 2:0 für Argentinien.

Fußball

Das WM-Tor des Jahrhunderts

05.05.2010 - Diego Maradona macht sich auf die Reise im WM-Viertelfinale 1986. Nach seinem 60-Meter Solo durch die gesamte englische Hintermannschaft trifft er zum 2:0 für Argentinien.

Empfehlungen