China-Wahnsinn: Robben schließt Wechsel nicht aus

Bayerns Flügelstürmer witzelt mit einem Journalisten über die Wahnsinnsgehälter in China. Ein Engagement im Reich der Mitte möchte Robben aber dennoch nicht ausschließen.

News

China-Wahnsinn: Robben schließt Wechsel nicht aus

07.01.2017 - Bayerns Flügelstürmer witzelt mit einem Journalisten über die Wahnsinnsgehälter in China. Ein Engagement im Reich der Mitte möchte Robben aber dennoch nicht ausschließen.

Empfehlungen