CAF verurteilt Gastgeber zu hoher Geldstrafe

Nach den schweren Ausschreitungen beim Halbfinale des Afrika-Cups zwischen Äquatorial Guinea und Ghana hat der afrikanische Verband CAF umgehend reagiert. Der Gastgeber wird hart bestraft, erhält aber auch eine Chance.

News

CAF verurteilt Gastgeber zu hoher Geldstrafe

06.02.2015 - Nach den schweren Ausschreitungen beim Halbfinale des Afrika-Cups zwischen Äquatorial Guinea und Ghana hat der afrikanische Verband CAF umgehend reagiert. Der Gastgeber wird hart bestraft, erhält aber auch eine Chance.

Empfehlungen