Breitenreiter wünscht sich Gerechtigkeit

Der Schalke-Trainer kritisiert die geringe Wertschätzung seiner Arbeit in den Medien.

Aktuell

Breitenreiter wünscht sich Gerechtigkeit

09.03.2016 - Der Schalke-Trainer kritisiert die geringe Wertschätzung seiner Arbeit in den Medien.

Empfehlungen