Bradl stellt USA auf den Kopf

Nach zwei verpassten Podien und dem sechsten WM-Rang hofft Stefan Bradl in der zweiten Hälfte der Saison auf eine weitere Verbesserung und insbesondere in Indianapolis auf ein gutes Ergebnis.

Bradl stellt USA auf den Kopf

14.08.2012 - Nach zwei verpassten Podien und dem sechsten WM-Rang hofft Stefan Bradl in der zweiten Hälfte der Saison auf eine weitere Verbesserung und insbesondere in Indianapolis auf ein gutes Ergebnis.

Empfehlungen
Tags