Bradl: " Ich werd was riskieren müssen"

Stefan Bradl schafft es im 3. Training nicht unter die Top10. Sollte er das Q1 auf dem den dritten Platz oder niedriger beenden, müsste der Deutsche am Sonntag bestenfalls vom 13. Platz ins Rennen starten.

Bradl: " Ich werd was riskieren müssen"

04.05.2013 - Stefan Bradl schafft es im 3. Training nicht unter die Top10. Sollte er das Q1 auf dem den dritten Platz oder niedriger beenden, müsste der Deutsche am Sonntag bestenfalls vom 13. Platz ins Rennen starten.

Empfehlungen