Bierhoff nimmt sich Großkreutz zur Brust

Der Manager der Nationalmannschaft erklärt exklusiv im „Volkswagen Doppelpass“, wie er und Bundestrainer Joachim Löw mit Kevin Großkreutz nach dessen „Hotel-Affäre“ umgegangen sind. Bierhoff will eine harte Linie fahren, zeigt aber auch Verständnis für den Dortmunder.

Fußball/Doppelpass

Bierhoff nimmt sich Großkreutz zur Brust

25.05.2014 - Der Manager der Nationalmannschaft erklärt exklusiv im „Volkswagen Doppelpass“, wie er und Bundestrainer Joachim Löw mit Kevin Großkreutz nach dessen „Hotel-Affäre“ umgegangen sind. Bierhoff will eine harte Linie fahren, zeigt aber auch Verständnis für den Dortmunder.

Empfehlungen