Benes mit dem Schuss ins Glück

Borussia Mönchengladbach sichert sich mit einer souveränen Leistung einen 1:0 Heimsieg gegen Hertha BSC Berlin. Das einzige Tor erzielte der Startelfdebütant Lászlo Bénes in der 16. Minute mit einem wuchtigen Linkschuss. In der zweiten Hälfte zündet Gladbach ein richtiges Offensivfeuerwerk und hätte durch Lars Stindl verdient höher in Führung gehen können. Die einzige nennenswerte Möglichkeit der Hertha hat Salomon Kalou in der 54 Minute, vergiebt diese aber kläglich. SPORT1.fm-Reporter: Marco Röhling.

Radio Highlights

Benes mit dem Schuss ins Glück

05.04.2017 - Borussia Mönchengladbach sichert sich mit einer souveränen Leistung einen 1:0 Heimsieg gegen Hertha BSC Berlin. Das einzige Tor erzielte der Startelfdebütant Lászlo Bénes in der 16. Minute mit einem wuchtigen Linkschuss. In der zweiten Hälfte zündet Gladbach ein richtiges Offensivfeuerwerk und hätte durch Lars Stindl verdient höher ...

Empfehlungen