BADEVERGNÜGEN BEI MINUSGRADEN

BADEVERGNÜGEN BEI MINUSGRADEN

300 Teilnehmer testeten im Norden Chinas ihre Eisbärqualitäten und schwammen durch ein 25 Meter langes Becken, das in einen zugefrohrenen Fluss geschlagen wurde.

News

BADEVERGNÜGEN BEI MINUSGRADEN

06.01.2012 - 300 Teilnehmer testeten im Norden Chinas ihre Eisbärqualitäten und schwammen durch ein 25 Meter langes Becken, das in einen zugefrohrenen Fluss geschlagen wurde.

Empfehlungen