Autohändler Markus wird Actionheld | Folge 4

Markus Niemann, bekannt aus der Sport1-Sendung „MARKUS – Autohändler aus dem Pott“, hat ein mit Testosteron geschwängertes Selbstbewusstsein – ein Gelsenkirchener Original mit Ruhrpott-Schnauze. Der Gebrauchtwagenhändler bringt einfach alles an den Mann – oder die Frau. Mit Ralf Haeger, Stuntkoordinator und Geschäftsführer der Berliner Stuntfirma Haeger Stunts, soll Markus die vier Prüfungen des Stuntman bestehen. Der Burning Man: Markus macht den Klassiker, den Feuerstunt. Geschützt von hitzebeständiger Kleidung wird er mit Brandbeschleuniger überschüttet und angezündet. Behält er die Nerven? Markus wird auch in einem Showkampf gegen ausgebildete Ninja-Kämpfer antreten. Kann er sich die komplizierte Choreographie merken, oder läuft er in die vernichtenden Schläge? Das Präzisionsfahren. Wird der Autoverkäufer einen schlitternden Wagen auch mit blockierten Reifen bei hoher Geschwindigkeit beherrschen? Und: Der Sprung aus acht Metern Höhe in ein Sprungkissen.

Themen/Freaks am Limit

Autohändler Markus wird Actionheld | Folge 4

28.01.2015 - Markus Niemann, bekannt aus der Sport1-Sendung „MARKUS – Autohändler aus dem Pott“, hat ein mit Testosteron geschwängertes Selbstbewusstsein – ein Gelsenkirchener Original mit Ruhrpott-Schnauze. Der Gebrauchtwagenhändler bringt einfach alles an den Mann – oder die Frau. Mit Ralf Haeger, Stuntkoordinator und Geschäftsführer der Berliner ...

Empfehlungen