Allofs hält zu Niersbach

Wolfburgs Geschäftsführer stellt sich in der Affäre um die WM-Vergabe 2006 hinter den DFB-Präsidenten.

Aktuell

Allofs hält zu Niersbach

07.11.2015 - Wolfburgs Geschäftsführer stellt sich in der Affäre um die WM-Vergabe 2006 hinter den DFB-Präsidenten.

Empfehlungen